Senioren-Domizil Klein Süntel 1920x480

Unsere Kurzzeitpflege – vorübergehende herzliche Betreuung für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen

In unserem Senioren-Domizil Klein Süntel bieten wir 12 Plätze für die Kurzzeitpflege, auch Verhinderungspflege genannt. Hier nehmen wir die Menschen, die Pflege benötigen für maximal 28 zusammenhängende Tage stationär auf und bieten ihnen alle Pflegeleistungen, die auch unsere anderen dauerhaften Bewohner erfahren dürfen.

Die Kurzzeitpflege in unserem Senioren-Domizil Klein Süntel bildet einen eigenen Bereich. Hier werden unsere Gastsenioren in Doppelzimmern vorübergehend untergebracht. Durch die Lage dieser Räume im Erdgeschoss und die barrierefreie Gestaltung der Räume können sich auch in diesem Bereich unsere Senioren so selbstständig wie möglich bewegen. Die liebevolle Ausstattung der „Hotelzimmer“ lässt sie sich fast wie in einem Urlaub fühlen. Unser Team vom Senioren-Domizil Klein Süntel bietet hier ebenfalls liebevolle Betreuung und bedarfsgerechte Pflege – immer unter Berücksichtigung der Gesundheit und der Pflegebedürftigkeit. Wir wollen auch vorübergehend bei unseren Gästen in der Kurzzeitpflege die Selbstständigkeit und die eigenständige Teilhabe am Leben in der Gesellschaft mit Herz und Verstand fördern.

Krankheit? Urlaub? – Nehmen Sie eine Auszeit von der häuslichen Pflege Ihrer Angehörigen

Einen pflegebedürftigen Angehörigen zuhause liebevoll zu betreuen erfordert viel Zeit, Kraft und Mut. Zeitweise findet man nur Minuten zur eigenen Erholung. Hier helfen wir vom Senioren-Domizil Klein Süntel gerne weiter. Wir kümmern uns im Rahmen der Verhinderungspflege vorübergehend um Ihren pflegebedürftigen Angehörigen. In unserer Einrichtung ist er über den Zeitraum Tag für Tag gut versorgt. Mit diesem Wissen können Sie ganz bewusst die Entlastung genießen und einen erholsamen Urlaub verbringen.

Sie sind selbst erkrankt oder auf Kur und dadurch an der Pflege Ihres Angehörigen gehindert? Kein Problem. Auch hier übernehmen wir gerne in unserem Haus die Ersatzpflege.
Bitte fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne über unsere Leistungen, Kosten und Beantragung bei Ihrem Kostenträger.

Informationen rund um unsere Kurzzeitpflege

Die Verhinderungspflege ist immer nur eine vorübergehende stationäre Unterbringung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen in unserem Senioren-Domizil Klein Süntel. Hierbei gibt es Einiges zu beachten, um die Kostenübernahme dieser Pflegeleistungen zu beantragen:

  • Die gesamte Dauer der Unterbringung Ihres Angehörigen in der Kurzzeitpflege darf 28 Tage nicht überschreiten.

  • Sie selber müssen als pflegende Angehörige verhindert sein – hierzu zählen Krankheit, Urlaub oder ein Kuraufenthalt.

  • Die Betreuung in unserer Pflegeeinrichtung wird erst von der Pflegekasse gewährt, wenn Ihr Angehöriger seit mindestens sechs Monaten ein Pflegegrad zugewiesen worden ist oder

  • Sie, als pflegende Person, glaubhaft nachweisen können, dass die zu pflegende Person seit mindestens sechs Monaten im häuslichen Bereich von den Angehörigen gepflegt worden ist.

  • Der Eigenanteil für unsere Pflegeleistungen und die Unterbringung in unserer Kurzzeitpflege beträgt nach aktuellen Berechnungen zur Zeit 18,67 EUR/Tag bei einem genehmigten Pflegegrad von 2 bis 5.

  • Eine Unterbringung Ihres zu pflegenden Angehörigen in unserer Verhinderungspflege im Senioren-Domizil Klein Süntel ist auch ohne die Einstufung in einen Pflegegrad möglich. Hier erfolgt die Berechnung der Kosten des Tagessatzes von Gästen mit Pflegegrad 1. In diesem Fall besteht meistens kein Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch die Pflegekasse oder Landesbehörde.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Anspruch auf Erstattung der Kosten durch z.B. die Pflegeversicherung abzuklären. Auch können wir Sie bei entsprechenden Beantragung unterstützen. Wir nehmen uns gerne die Zeit und bieten Ihnen nach Absprache eine Beratung bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort.

Unbürokratisch und schnell stehen wir bei akutem Handlungsbedarf auch an Ihrer Seite und können bei Bedarf eine sofortige Unterbringung in unserer Verhinderungspflege ermöglichen.

Bitte sprechen Sie uns an!