• Senioren-Domizil Am Alexanderplatz

    Senioren-Domizil

    Am Alexanderplatz

Sie befinden sich hier: Senioren-Domizile > Am Alexanderplatz > Leistungen > Wachkomabereich

Wachkomabereich

Pflege und Betreuung für Wachkoma-Patienten

Unser multiprofessionelles Team, bestehend aus Pflegekräften, Therapeuten und Fachärzten, bietet dem Bewohner eine fachlich-qualitative und hochwertige Pflege und Betreuung.

Der Betreuungsbereich beeinhaltet modern ausgestattete Pflegeplätze für pflegebedürftige Menschen mit schweren und schwersten neurologischen Schädigungen in der Phase F (Wachkoma und frühere Remissionsphasen) und Pflegeplätze für dauerhaft- bzw. zeitweise beatmungspflichtige Bewohner.

Die Bewohnerzimmer verfügen über eine gemütliche und wohnliche Ausstattung. Eigene Möbel können auf Wunsch mitgebracht werden.

Im Snoezel- bzw. Therapieraum finden unsere Bewohner tiefe Entspannung und Erholung. Licht, Musik und Geruchsaromen schaffen eine angenehme und ganz persönliche Erlebniswelt.

Der Wohnbereich ist freundlich und gemütlich ausgestattet und bietet Angehörigen wie Besuchern verschiedene Möglichkeiten des persönlichen Rückzuges.

Auch der begrünte Innengarten und die Dachterrassen stellen eine Oase der Ruhe dar und können ebenso von Besuchern genutzt werden.

Im Garten der Sinne trainieren wir mit Hilfe von Kräutern und Blumen die olfaktorischen Reize der Bewohner. Die Verknüpfung von Riechen und Erinnern ermöglicht es, Assoziationen von erinnerten Szenen und aktuellen Geruchsempfindungen zu erleben.

Wir bieten unseren Bewohnern eine professionelle, ganzheitliche und individuelle Betreuung durch:
  • Eine fachlich ausgerichtete Versorgung nach dem Prinzip der aktivierenden Pflege zur Vermeidung von Sekundärerkrankungen
  • Die Ermittlung und therapeutische Förderung von Rehabilitationspotenzialen
  • Therapeutische Maßnahmen in den Bereichen Motorik und Sinneswahrnehmung
  • Eine aktive Angehörigen- und Verbandsarbeit
  • Fort- und Weiterbildung unseres Personals
Schwerstpflege im Senioren-Domizil Am Alexanderplatz

Rehabilitation

Um vorhandene Entwicklungspotenziale bei unseren Bewohnern gezielt zu fördern, setzen wir – neben unserem gesonderten Pflege- und Betreuungskonzept - auf medizinisch-therapeutische Leistungen wie:

  • Ergotherapie
  • Physiotherapie
  • Logopädie

 

Ein enger, fachübergreifender Austausch zwischen Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und Sozialarbeitern gewährleistet eine bestmögliche Pflege und Betreuung nach den neuesten fachlichen Erkenntnissen.

  • Versorgung nach den Prinzipien einer aktivierenden und fachkompetenten, menschenwürdigen Pflege.
  • Ermittlung und Förderung von Rehabilitations-potenzial mit dem Ziel, die Selbstständigkeit zu fördern.
  • Gezielte Erhaltung und Verbesserung der Fähigkeiten wie Mobilität und Kommunikation.
  • Linderung der Krankheitsfolgen bei chronischen Erkrankungen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung