• Senioren-Domizil Am Kurpark

    Senioren-Domizil

    Am Kurpark

Sie befinden sich hier: Senioren-Domizile > Am Kurpark > Über uns

Chronographie

  • Um 800

Der Name Thiebrink (Thing) stammt aus dem Altdeutschen und bedeutet so viel wie Versammlungs- oder auch Gerichtsplatz nach dem alten germanischen Recht.

  • 1302

ist ein Vogt urkundlich erwähnt, der viermal jährlich die Hoheitsrechte zu Münder wahrnahm und Recht sprach. Der Thiebrink lag im Mittelalter ein wenig außerhalb der Stadtmauer und gehörte zur sogenannten Vorstadt Salz. In dieser Vorstadt gab es neben einigen Salinen auch etliche Töpfereien.

  • Bis 1589

wurde am Thiebrink die hohe Strafgerichtsbarkeit für das gesamte Gebiet von Münder ausgeübt.

  • 1590-1988

Der Ort entwickelt sich vom Gerichtsplatz zum Versammlungsplatz. Ältere Menschen kennen den Thiebrink noch als Platz, auf dem man sich zum Verweilen traf während die Kinder spielten und tobten.

  • 1988

Eine Idee nimmt Gestalt an: Das Haus wird umgebaut, um Seniorinnen und Senioren ein familiäres Umfeld im Alter bieten zu können. Während der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts werden die Grundstücksarbeiten für eine Woche unterbrochen, damit ehrenamtliche Mitarbeiter des Heimatmuseums ungestört archäologische Grabungen durchführen können.

  • 1989

Die ersten 15 Seniorinnen und Senioren beziehen das Haus. Die Nachfrage nach weiteren Plätzen übersteigt bald das bestehende Angebot.

  • 1997

Es wird wieder gebaut: Um einem größeren Personenkreis ein professionelles Betreuungsangebot mit individueller, familiärer Atmosphäre anbieten zu können, wird das Nachbarhaus mit einbezogen und bildet einen gemeinsamen Komplex mit einem gläsernen Verbindungsgang. Auch im zweiten Bauabschnitt werden auf dem Gelände weitere interessante Funde zu Tage gefördert, darunter Krüge, Teller, Vasen und andere Gefäße.

  • 2016

geht das ehemalige Altenpflegeheim „Am Thiebrink“ in den Besitz des erfahrenen Betreibers Thorsten Hecht über. Auf Grund der Nähe zum schönen Kur- und Landschaftspark der Stadt Bad Münder bekommt das Haus den Namen „Senioren-Domizil Am Kurpark“. Die Familie Hecht steht für Kompetenz in der Pflege und familiäre Atmosphäre im Haus.

Glashütte Klein Süntel
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung