• Senioren-Domizil Kurzzeitpflege Am Süntel

    Senioren-Domizil

    Kurzzeitpflege Am Süntel

Sie befinden sich hier: Senioren-Domizile > Klein Süntel > Leistungen > Kurzzeitpflege am Süntel

Kurzzeitpflege am Süntel

Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege

Eigenanteil 18,67 € / Tag bei genehmigtem Pflegegrad von 2 bis 5

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um eine vorübergehende Heimaufnahme für einen bestimmten Zeitraum. Kurzzeitpflege wird von der Pflegekasse mitfinanziert, sobald der Versicherte in einen Pflegegrad eingestuft ist und selbst aufgrund seines Gesundheitszustandes professionelle Unterstützung benötigt, damit sein Pflegezustand möglichst wieder so hergestellt wird, dass die häusliche Pflege fortgeführt werden kann.
Die Verhinderungspflege wird von der Pflegekasse erst gewährt, wenn eine mindestens 6-monatige Zugehörigkeit zu einem Pflegegrad vorliegt bzw. wenn glaubhaft nachgewiesen werden kann, dass die zu pflegende Person bereits seit 6 Monaten im häuslichen Bereich von den Angehörigen gepflegt wurde. Dann wird für den Fall, dass pflegende Angehörige "verhindert " sind – also selbst erkrankt sind oder einen Urlaub oder eine Kur antreten wollen - genehmigt.

Besonderheiten der Finanzierung für diese Aufenthaltsformen

Liegt keine Einstufung in einen Pflegegrad vor, so wird dem Kurzzeitpflegegast der entsprechende Tagessatz des Pflegegrades 1 in Rechnung gestellt. In diesem Fall ist keine finanzielle Unterstützung der Pflegekasse oder der Landesbehörde möglich.

Nach Streichung der finanziellen Förderung für "eingestreute" Kurzzeitpflegeplätze in vollstationären Pflegeeinrichtungen durch das Land Niedersachsen ab 01.01.2011 bieten wir Ihnen mit der Kurzzeitpflege Am Süntel einen eigenständigen Bereich im Senioren-Domizil Klein Süntel an und somit die Möglichkeit, einen Kurzzeitpflegeaufenthalt zu bezahlbaren Konditionen durchführen zu können. Die Leitung der Kurzzeitpflegeeinrichtung ist gern dabei behilflich, die Möglichkeiten einer Kostenerstattung abzuklären und die entsprechenden Anträge zu stellen.

Wir halten 12 Plätze für die Kurzzeitpflege Am Süntel vor. Der Bereich verfügt über 6 Doppelzimmer und befindet sich im Erdgeschoss des Hauses.
Der gesamte Bereich der Einrichtung ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Zimmer sind gestalterisch so ausgestattet, dass sie dem Gast eine Hotelatmosphäre vermitteln.
Bei geplanter Kurzzeitpflege kann ein Beratungsgespräch in der Häuslichkeit oder den Räumlichkeiten vor Ort stattfinden. Zeiten der Kurzzeitpflege können mit Betroffenen und Angehörigen abgestimmt werden.
Bei akutem Handlungsbedarf können wir schnell und unbürokratisch reagieren und die sofortige Aufnahme ermöglichen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung